Lockdown: Wir sind weiterhin für Sie da - aktuellen Infos hier

Unser Studio in Zeiten von Corona:

Verantwortungsvoll und kreativ – mit der gebotenen körperlichen Distanz aber der nötigen emotionalen Nähe - alles, um weiterhin ein gutes Bild für Euch zu schaffen.

Vielleicht habt ihr ja gerade etwas mehr Zeit, um Eure Bewerbungsunterlagen oder die Business Website auf den neusten Stand zu bringen?
Wir sind unterstützend für Euch da, ruft einfach an!

Denn wie immer arbeiten wir auch weiterhin nach terminlicher Absprache, sodass es in unserem Studio keine Überschneidungen mit anderen Kundenbesuchen gibt. Wir sind also bei Eurem Termin ganz exklusiv für Euch da! Auch beim Shooting selbst ist der nötige körperliche Abstand in unserem geräumigen Fotostudio natürlich jederzeit gegeben und zudem ist ein guter Bildausschnitt durch das Kameraobjektiv auch aus der gebotenen Distanz möglich.

Ist es Euch momentan nicht möglich zu uns zu kommen?
Für alle, die ihren Fototermin lieber etwas später wahrnehmen oder vielleicht verschenken möchten,
haben wir auch unseren

Gutschein

Zudem könnt ihr uns mit dem Kauf eines solchen Gutscheins in dieser Zeit ein wenig unterstützen.
Vielen Dank an alle, die uns hier helfen wollen!

Eurer Lichtschacht Team.

News März 2021

Liebe Kunden und Freunde der besonderen Fotografie,

heute gibt es NEUIGKEITEN zum Thema

"Strandshooting" -

"Lichtschacht-Shootings und Corona"

und es gibt Info's über

"Wer steht hinter LICHTSCHACHT"

 

Lange haben wir nichts von uns hören lassen. Die Zeit – sie rast so sehr.

Unbestritten ist es natürlich auch eine merkwürdige Zeit – diese Corona-Zeit. Wie wohl alle Welt hofft – so hoffen auch wir, dass sie bald endlich vorbei ist. Es nervt einfach....

Für uns Fakt ist ja, dass auch wir einige unserer Herzenstermine grad nicht fotografieren dürfen.

Die Gruppenaufnahme mit Familienmitgliedern aus verschiedenen Haushalten zum 80. Geburtstag der Mutter – fällt aus gerade. Genauso wie das ersehnte Fotoshooting zum 12. Geburtstag, mit den Eltern und den Tanten, Onkeln und Großeltern..... Sowohl „Jung“ als auch „Alt“ haben das Nachsehen.... Das ist schade. Ist doch die Erinnerung ein so wertvolles Gut. Und wir haben es uns ja zur Aufgabe gemacht, Erinnerungen - in Form von Bildern - zu schaffen.

Gerne können natürlich Gutscheine für solche Geschenke gekauft werden. Das ist ja dann quasi nur „aufgeschoben – nicht aufgehoben“. Aber lieber wäre es uns natürlich anders. Denn wir lieben unser fotografisches Portfolio. Dazu gibt es übrigens unter www.lichtschacht.com viele Bildbeispiele zu allen fotografischen Themen.

Gerade können wir ja von Glück reden, dass wir ein HANDWERKSBETRIEB sind – sowohl Olaf als auch ich, haben schon 1996 unseren Handwerksmeistertitel erworben. So dürfen wir die ganze Zeit über fotografieren. Jedenfalls Personen aus einem Haushalt – so dass zumindest die „enge“ Familie „Mama, Papa, Kind“ kommen konnte und kann.

Zudem kommt uns gerade zugute, dass ein sehr großer Bereich unserer Fotografie die Bewerbungs- und Businessfotografie ist. Das ist ja ebenfalls erlaubt. Und wichtig. Und ist gerade jetzt extrem gefragt. Und noch beliebter seit der Friseur wieder geöffnet hat. Und nun ist es auch wieder möglich, dass Bianca – unsere Visagistin vor den Terminen ein kleines Business-Styling, was Frisur und Make-up betrifft, vornimmt. Sie kann das einfach so wunderbar. Wir haben es vermisst.

Ah ja.... Das WIR und die Zeit....

Wir, das sind Olaf Schwickerath und Sabine Maisenhälder. Wir arbeiten seit einiger Zeit tatsächlich wieder so, wie wir es unbedingt wollten, als wir uns mit dem Studio 1998 unseren Lebenstraum erfüllt haben. Wir wollten zu Zweit unsere Fotografie verwirklichen. Oft waren wir dann doch nicht zu zweit. Früher haben wir oft ausgebildet. Später haben wir eine Gesellin eingestellt. Besonders um mich – Sabine – ein wenig zu unterstützen – denn ich konnte einige Jahre nicht voll präsent sein. Hat sich meine Liebe zum Studio irgendwann aufgeteilt zur Liebe zu meinem Sohn. Der war klein und brauchte mich.... jetzt ist er "quasi" groß.... und so bin ich wieder voll da.
Das ist ein gutes Gefühl für uns. „Back to the roots“.

Na und das ist es.... da fehlt dann schon manchmal die Zeit um sich Gedanken über einen sinnvollen Newsletter zu machen. Aber jetzt haben wir sie uns genommen.

Und nun noch die tollen Neuigkeiten:

Unser Strandshooting in Oostkapelle über Fronleichnam ist AUSGEBUCHT.
Das finden wir toll – so einen Zuspruch in so einer Zeit.Und da haben wir uns gedacht: Machen wir doch zusätzlich mal was Neues....
Wir fahren in den Herbstferien nach TEXEL und bieten dort 2 Strandshootingtage an. Ist das nicht wunderbar?

Alle Infos dazu gibt es auf unserer Website unter: www.lichtschacht.com .
Termine vergeben wir gern telefonisch oder per Mail! Natürlich ist es kein Problem, das Shooting zu buchen. Sollte es „coronabedingt“ ausfallen müssen, fallen keine Kosten an!!

Wir freuen uns auf Euch/Sie! Das wird toll!!!! Auf ganz bald!!
Sabine Maisenhälder und Olaf Schwickerath

 

 

 

Zurück